Mercedes

Verlag Peter Kurze · Freudenbergstr. 4 · 28213 Bremen · 0421 / 223 88 18 · E-Mail

MER_Kalender_Titel_2019-1200
0119_MER_W114_V7_scham_1424-0900
0519_MER_300_fusaro_DIA5101-0900
1019_Mer_170S_dodenhoff_NEG1230-0900

Mercedes-Oldtimer-Kalender 2019

Der Bremer Autor Peter Kurze bringt für das kommende Jahr einen Mercedes-Monatskalender heraus. Dabei verwendet Kurze nur historische Farbfotos, um die Autos so zu zeigen, wie sie damals vom Band rollten.

Das älteste Fahrzeug im Kalender ist eine 170 S-Limousine von 1950, das jüngste ein 190 E (W 201) von 1992; dazwischen die Palette des schwäbischen Herstellers:

- ein Coupé der Baureihe W 123 vor dem Ludwigsburger
Residenzschloss
- einen 250er aus der „Strich-8“-Serie
- die S-Klasse der Bauzeit 1972-1980
- den Versuchswagen C 111 von 1969
- ein 220 Cabriolet A (Baureihe W 187) von 1952
- den „Adenauer“-Repräsentationswagen 300 d (1957-1962)
- die „Heckflosse“ (Baureihe W 110/111, 1959-1968)
- die S-Klasse der Jahre 1965 bis 1972 auf einer Rennstrecke
- die Mittelklassen-Limousine W 123 (1976-1985)
- und einen Unimog U 401 beim Schneeräumen 1960 in Oberstaufen

Kurze kaufte in den vergangenen 20 Jahren die Nachlässe einiger Fotografen. So erwarb er annähernd 100.000 Fotos, Negative und die Nutzungsrechte. Die Bilder zeigen hauptsächlich Automobile der deutschen Fahrzeugindustrie aus der Zeit des Wirtschaftswunders, aber auch Szenen aus der Produktion und vom Motorsport.

Der Mercedes-Monatskalender ist mit einer Spiralbindung versehen, 21 cm hoch, 30 cm breit (DIN A4) und hat 13 Blatt. Der Verkaufspreis beträgt 12,95 EUR, ISBN 978-3-927485-89-1. Der Kalender ist bei Peter Kurze (www.peterkurze.de, pk@peterkurze.de), bei der Verlagsauslieferung Runge (0 52 04/998-123) oder im Buchhandel erhältlich.
 

Foto oben: Mercedes-Benz W123 Mittelklasse-Coupé, Bauzeit 1977-1985.

 

Mitte oben: Mercedes Mittelklassen-Limousine der Baureihe “Strich-8” (werksintern W114/115), Bauzeit 1967-1976

 

Mitte unten: 300-Repräsentationslimousine, Spitzname “Adenauer”, Bauzeit 1957-1962, 160 PS, 165 km/h

Unten: Mercedes-Mittelklassenlimousine 170 S, Bauzeit 1949-1952, 52 PS, Höchstgeschwindigkeit 120 km/h


Die Fotos sind mit hochauflösenden Bildern zum Herunterladen verlinkt.